zur Startseitezur Seite DIE LINKE. NRW
Meldung vom 04.05.2012

NRW-Fraktionsvize Sagel kandidiert f?r den LINKE-Bundesvorstand

Bei dem am 2./3. Juni 2012 in G?ttingen stattfindenden Bundesparteitag der LINKE wird R?diger Sagel, der bisherige stv. Fraktionsvorsitzende der NRW-Landtagsfraktion, f?r den Bundesvorstand kandidieren.

"Nachdem ich nach ?ber 14 Jahren im NRW-Landtag nicht mehr auf der Landesliste f?r die Landtagswahl am 13. Mai kandidiert habe, m?chte ich mich jetzt verst?rkt in den weiteren Erneuerungsprozess der Partei und den neu zu w?hlenden Bundesvorstand einbringen. NRW und Deutschland brauchen eine starke LINKE und dabei m?chte ich auch weiterhin mitwirken. Deswegen ist es auch jetzt das vorrangige Ziel, den Wiedereinzug unserer Fraktion in den Landtag NRW zu schaffen. Je st?rker DIE LINKE desto sozialer das Land !"

Seit seinem Austritt bei den Gr?nen und Eintritt in die neugegr?ndete LINKE im Jahr 2007 hat sich Sagel insbesondere in den Themen Finanz- und ?kologiepolitik engagiert. "Soziale Gerechtigkeit und ?kologische Nachhaltigkeit geh?ren zusammen. Meine Erfahrung und Kompetenzen gerade in diesen Bereichen m?chte ich auch in Zukunft, in- und au?erparteilich, engagiert einbringen.

Seit der Parteigr?ndung, aus der WASG und der PDS, sind auch viele neue Mitglieder eingetreten, und es ist gut wenn die LINKE auch zuk?nftig eine plurale und offene Partei ist und sich dies auch in den Partei-Gremien so widerspiegelt. Insbesondere im Westen der Republik ist die Fortf?hrung des Aufbaus einer starken LINKE eine besondere Herausforderung, weshalb ich nicht nur in die LINKE eingetreten bin sondern ich mich bisher auch dabei schon stark engagiert habe und dies weiter tun will. Die Bundesrepublik braucht einen Politikwechsel, SPD und Gr?ne brauchen Druck von links !"



zurck
Aktuelles
IMPRESSUM