zur Startseitezur Seite DIE LINKE. NRW
Meldung vom 23.07.2009

DIE LINKE. im Hochsauerlandkreis gratuliert: Abgeordneter R?diger Sagel?ist Bundestagsdirektkandidat

In einer au?erordentlichen Versammlung w?hlten die Mitglieder der Partei DIE LINKE. im Hochsauerlandkreis den Landtagsabgeordneten?R?diger Sagel?ohne Gegenstimmen zum Bundestagsdirektkandidaten f?r den Wahlkreis 148.

Bei seiner Kandidatur machte Sagel deutlich, dass er sich bei der Bundestagswahl f?r einen konsequent sozial-?kologischen Politikwechsel einsetzen wird. Der 53-j?hrige Bundestagskandidat stammt urspr?nglich aus L?nen/Westfalen und?ist seit 1998 Landtagsabgeordneter. R?diger Sagel war bis Juni 2007 bei den Gr?nen und ist seit der Gr?ndung im Oktober 2007 Mitglied der Partei DIE LINKE. in NRW.

Noch vor der jetzigen parlamentarischen Sommerpause hat Sagel als einziger Abgeordneter einen Antrag in den Landtag eingebracht, in welchem die beschlossene Di?tenerh?hung abgelehnt wird. Er begr?ndete dies damit, dass es "angesichts einer gravierenden Wirtschafts- und Finanzkrise, verbunden mit Massenentlassungen, Kurzarbeit und Lohnsenkungen, sowie einer drastisch steigenden neuen Verschuldung des Landeshaushalts" an der Zeit w?re, ein klares Zeichen f?r eine andere Politik zu setzen.

R?diger Sagel?ist gerne?bereit an Podiumsdiskussionen teilzunehmen und?will den B?rgerinnen und B?rgern?im Hochsauerlandkreis in den kommenden Wochen bis zur Wahl das Programm der Partei DIE LINKE. "f?r eine gerechte und zukunftsoffene Gesellschaft" vorstellen.




Eigenen Kommentar schreiben
zurck
Kommentar am 2.8.2009, 14:2

Viel Erfolg f?r den Wahlkampf im HSK

von Dietmar Schwalm

Hallo R?diger

Als abtr?nniger Linker w?nsche ich Dir viel Erfolg f?r Deinen kommenden Wahlkampf im Hochsauerlandkreis

Leider habe ich erst heute von Deiner Wahl erfahren

Die sogenannten Linken im HSK machen ja keine Werbung f?r die Bundestagswahl

Ich habe aber die Info auf die Internetseite von Linkes Arnsberg gesetzt

Linkes Arnsberg hat einen kompetenten und einheimischen Kandidaten gefordert

Du erf?llst leider nur das erste Kriterium

Trotzdem w?nsche ich Dir alles Gute und viel Kraft f?r Deine Aktionen im Hochsauerlandkreis

Arnsberg 02082009

Dietmar Schwalm
Linkes Arnsberg
Forum f?r sozialstische Politik

Eigenen Kommentar schreiben
zurck
Aktuelles
IMPRESSUM