zur Startseitezur Seite DIE LINKE. NRW
Meldung vom 20.08.2013

SPD-Grüne Selbstauflösung

"Schwere Wetter" - Plakate und ihre Wahlversprechen halten nicht mal bis zur Wahl


"Noch schneller als erwartet lösen sich die Wahlversprechen von SPD und Grünen förmlich ins Nichts auf", kommentiert LINKE-Landessprecher Rüdiger Sagel, die sich nach dem ersten Regen selbst auflösenden Plakate der beiden Parteien.


SPD und Grüne auf Kuschelkurs mit Merkel


"Uns wundert bei SPD und Grünen gar nichts mehr. Denn wer sich nur noch als Juniorpartner bei CDU-Kanzlerin Merkel bewirbt, hat sich sowieso selbst schon aufgegeben. Denn nun streiten sich SPD und Grüne auch öffentlich nur noch darum, wer mit "Mutti Merkel" nach der Wahl kuscheln darf.


Wahlversprechen von Rot-Grün lösen sich schon vor der Wahl auf


Die sich nun auflösenden Plakate von SPD und Grünen werden so zu einer "Self-fullfilling Prophecy". Dass es manchmal "schwere Wetter" gibt, scheinen die Agenturen beider Parteien nicht auf der Rechnung zu haben. Schlecht beraten! Denn so lösen sich die Wahlversprechen von SPD und Grünen schon vor der Wahl ins Nichts auf. Der einzige Garant, das Versprochenes auch eingehalten wird, ist so wieder einmal nur die LINKE. Auch nach der Wahl am 22. September!"



zurck
IMPRESSUM