zur Startseitezur Seite DIE LINKE. NRW
Meldung vom 28.09.2011

Wir ehren keine Minister mit Nazi-Vergangenheit!

Im Zusammenhang mit dem Tod des ehemaligen NRW-Kultusministers Paul Mikat (CDU) weist der Landtagsabgeordnete R?diger Sagel auf dessen NS-Vergangenheit und das ?Braune Erbe? im Landtag hin.

?Bereits im Herbst 2009 habe ich auf Grundlage der Forschungen von Dr. Michael Klepsch auf die Nazi-Vergangenheit Mikats, NSDAP Mitgliedsnummer 9596776, hingewiesen. Mikat hat meiner Feststellung nach ?ber seine Mitgliedschaft vom 11. Juni 1943 bis zum Kriegsende Zeit seines Lebens nicht widersprochen und sich auch nicht daf?r entschuldigt. Verdienste um das Land NRW d?rfen nicht zur Amnesie gegen?ber der eigenen NS-Vergangenheit f?hren. Deswegen konnte ich der Aufforderung des Landtagspr?sidenten in der Plenarsitzung am 28. September, mich zum Gedenken zu erheben, nicht folgen.?

Weitere Informationen zur NS-Mitgliedschaft Mikats finden Sie in der Brosch?re "Das vergessene Braune Erbe".



zurck
Links und Informationen zum Thema
IMPRESSUM