zur Startseitezur Seite DIE LINKE. NRW
Meldung vom 02.02.2010

LINKE macht Politik - SPD Praktikum

"DIE LINKE macht Politik - die SPD ist noch im Praktikum", wundert sich der Landtagsabgeordnete R?diger Sagel (LINKE) ?ber die Initiative der SPD-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft, die SPD-Abgeordneten Praktika in Betrieben machen zu lassen.

"Offensichtlich hat sich die NRW-SPD so weit von der Wirklichkeit entfernt, dass sie jetzt erstmal wieder Kontakt zu den Menschen im Land aufnehmen muss. Statt Politik gibt es jetzt Generation Praktikum bei der SPD - bei soviel Realit?tsverlust wundert man sich auch nicht mehr, dass die Sozialdemokraten meinen, sie k?nnten bei der Landtagswahl ohne DIE LINKE in NRW eine Mehrheit gegen die schwarz-gelbe Regierung erreichen.

Notwendig ist es endlich konsequent Politik wie DIE LINKE zu machen und dies nicht gegen die LINKE, sondern stattdessen gegen die unsoziale Politik von CDU/FDP, die endlich gestoppt werden muss. Doch die SPD ist realit?tsfern, wie ihre Praktikumsma?nahme zeigt und konzentriert sich ansonsten nur auf Macht- und Koalitionsszenarien - wahlweise auch mit der FDP. Was sie g?nzlich vergisst ist den W?hlern zu sagen, was sie politisch denn wirklich anders machen will, denn von einem Politikwechsel ist nichts zu erkennen."



zurck
IMPRESSUM